Good night.

Eindrücke von einem nächtlichen Ausflug zum georgisch-orthodoxen Kloster Jvari. Die Anlage datiert in das 6. Jahrhundert und befindet sich malerisch gelegen hoch auf einem Berg und thront über die nahegelegene alte Hauptstadt Georgiens – Mzcheta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.