Narita-san im Abendlicht

Auf dem Gelände des Tempels Narita-san in der Stadt Narita befindet sich eine dreistöckige Pagode aus dem Jahr 1803, die 1983 repariert wurde. Bei diesen Anlagen handelt es sich um eine typische ostasiatische Traditionsarchitektur. Die Tempelgründung selbst reicht zurück in das Jahr 940.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.